Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Gemäß § 13 BGB ist Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, gilt für diesen folgendes Widerrufsrecht:

 

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an

BüroEXPRESS GmbH

Zum Jagenstein 1   

D 14478 Potsdam

 

Telefon   0331-601598 0

Fax         0331-601598-19         

mail:       info@bueroexpress.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Für paketversandfähige Waren (Gesamtgewicht (inkl. Verpackung) unter 31,5 kg und/oder Gurtmaß von unter 3,30 m, wobei die längste Seite nicht über 2,20 m lang sein darf) gilt:

Wir holen die Ware ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht paketversandfähig sind und die als solche in der Produktberschreibung als „Sperrgut“ gekennzeichnet sind, gilt: 

Wir holen die Ware ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Die Kosten werden auf höchstens etwa 120 EUR geschätzt.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, erhalten Sie von uns einen Rücklieferschein per E-Mail zugesandt. Bitte halten Sie die Ware unbenutzt, original-verpackt und bruchsicher verpackt bereit. Hierbei ist zu beachten, dass die Original-verpackung unbeschriftet und soweit wie möglich unversehrt bleibt.

Diese Regelungen stellen keine zwingenden Voraussetzungen für eine wirksame Ausübung des Widerrufsrechts dar. Bei Beschädigungen durch unsachgemäße Verpackung können wir ggf. Wertersatz geltend machen.

Nach Ablauf des 14-tägigen Widerrufsrechts kann die Ware nur nach Absprache und unter Berechnung einer Bearbeitungsgebühr zurückgegeben werden. Diese Entscheidung obliegt der BüroEXPRESS GmbH.

Unangemeldete oder Unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden.

 

Bei nicht paketversandfähiger Ware veranlassen wir die Abholung der Waren über die Spedition EMONS. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 39,00 EUR pro Stuhl.

Bei paketversandfähiger Ware haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausgeschlossen von Rückgaberecht sind alle Sonderanfertigungen,  sowie Sonderbestellung von Waren, die sich nicht in diesem Onlineshop von BüroEXPRESS befinden. Für  Büromöbel gelten die gesonderten Vertragsbedingungen von BüroEXPRESS. Für die Lieferung von Waren, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, können wir Ihnen leider kein Widerrufsrecht gewähren.

Im Falle der Verschmutzung, Beschädigung oder Gebrauchsspuren von zurückgesandter Ware bleibt das Zurückbehaltungsrecht in anteiliger oder vollständiger Höhe des Kaufpreises vorbehalten. Das Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen mit Unternehmen im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) die bei Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln. Für diese Fälle  ist diese Wiederrufsbelehrung nur hilfsweise hier aufgeführt.

 

Ende der Widerrufsbelehrung